Absage Bürgerversammlung / Ansetzung Urnenabstimmung

Absage Bürgerversammlung / Ansetzung Urnenabstimmung

Der Kirchenverwaltungsrat hat aufgrund der epidemiologischen Lage und zum Schutz der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger folgendes entschieden:

a) Absage der Bürgerversammlung vom 8. April 2021

b) Ansetzung einer Urnenabstimmung für Sonntag, 11. April 2021 zu folgenden Geschäften:

  1. Jahresrechnung und Bericht der Geschäftsprüfungskommission für das Jahr 2020
  2. Budget und Steuerplan für das Jahr 2021

Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger erhalten die Abstimmungsunterlagen inkl. Jahresrechnung 2020 und Budget 2021 rechtzeitig zugestellt.

Kaltbrunn, Januar 2021           Der Kirchenverwaltungsrat

Neue Covid Situation

Gemäss den neuen Regelungen dürfen nur noch 50 Personen an Veranstaltungen (dazu zählen auch kirchliche Anlässe) teilnehmen. An den Wochentagen wird diese Zahl kaum erreicht, sie können deshalb gerne an den Feiern (mit Maske) teilnehmen.

Demnächst informieren wir sie darüber, wie Sonntagsgottesdienste / Alternativen / Teilnehmende in der nächsten Zeit durchgeführt werden.